3.- 4. Juli 2021 Mittelaltermarkt Kemnader See Witten

Erster Markt nach der Pandemiewelle im Ruhrgebiet.

Zwei Tage lang treffen sich am Kemnader See Ritter, Handwerker, Händler und allerhand Musikanten und fahrend Volk am Kemnader See.  Nachdem die Pest hoffentlich vorüber ist, werden die Zelte und Hütten aufgeschlagen und es wird gehandelt und gearbeitet wie vor 500 Jahren.
Gaukler und Musikanten sorgen zwischen Tischen und Bänken für Unterhaltung, die Ritter prügeln sich ab und an und an den Ständen gibt es Dinge zu kaufen, die man für den Alltag - nicht nur im Mittelalter - gebrauchen kann. Auf dem weiten Platz unterwegs sind Narr Lautn Hals, Stelzenläufer und Comedian Gawan, Feuerkünstler Rothar u.v.a. sowie die einen oder anderen Ritter, die sich furchtbar schlagen. Warum? Weil es Spaß macht ;-)

Über die geltenden Infektionsschutz- Maßnahmen informieren wir vor Veranstaltungsbeginn auf dieser Seite.

Ein Ticketvorverkauf ist gerade in Vorbereitung.

Öffnungszeiten Samstag:
11:00 - 14:00 Uhr,
14:30 - 17:30 Uhr,
18:00 - 22:00 Uhr.

Öffnungszeiten Sonntag:
11:00 - 15:00 Uhr,
15:30 - 19:00 Uhr.

Eintritt:
Erwachsene 8,00 Euro, Kinder 4,00 Euro
(Registrierung am Eingang mit App, digitalem Impfausweis oder Zettel)

Tickets mit Einlassgarantie im VVK günstiger, dann entfällt die Registrierung aufgrund der VVK- Daten. Es muss lediglich noch das Ticket am Counter gescannt werd

Ticketshop:

Tickets für Samstag, den 3. Juli 2021
Tickets für Sonntag, den 4. Juli 2021