31. 8. - 1. September 2024 Ritterturnier Kloster Clarholz 33442 Herzebrock- Clarholz

Premiere im Kloster Clarholz. Ritterturnier und Lagerleben auf den großen Wiesen hinter dem Kloster, ein Mittelaltermarkt auf dem Platz davor. Ein schönes Ambiente für einen Zeitreise!

Das Kloster Clarholz öffnet seine Tore für ein mittelalterliches Ritterturnier hoch zu Ross!
Zwei Mal am Tage steigen die edlen Herren auf ihre Pferde und duellieren sich auf der eigens dafür hergerichteten Reitbahn. Die Aufgabe besteht darin, die eigene Lanze am Schild des Gegners zu zerbrechen. Drei geborstene Lanzen bedeuten den Sieg, ein vorzeitiges Ende durch Sturz oder Aufgabe ist möglich. Adliger Sport aus alter Zeit. 

Das spannende Geschehen auf den Wiesen wird umrahmt von einem mittelalterlichen Markt mit Handel und Handwerk, Mundschänken, Garbrätern und Bäckern. Im Trubel der Besucher und Stände werden Gaukler und Spielleute unterwegs sein, und das Publikum unterhalten und die Band "The Sandsacks" präsentiert sich auf einer hölzernen Bühne. Für Kinderprogramm mit Theater, Spielen und Mitmach- Aktionen sorgt die Formation "Angerspil", Feuershows und einmalige Jonlagekünste steuert Gaukler Lupus bei. Am weiteren Programm wird noch gefeilt. 

Öffnunsgzeiten:
Samstag 11- 22:00 Uhr
Sonntag 11-19:00 Uhr

voraussichtliche Eintrittspreise:
Erwachsene 12,- Euro, Kinder 6,- Euro, Gäste in historischer Kleidung des Mittelalters erhalten 2,- Euro Rabatt.