20.- 21. April 2024 Die Wikinger kommen! Schladitzer Bucht in 04519 Rackwitz bei Leipzig

Achtung! Die Wikinger kommen nach Leipzig!

Erstmals treffen sich Wikinger und all die Zeitreisenden, die dazu gehören, am Ufer der Schladitzer Bucht:
Richtige Wikinger kommen mit ihren Schiffen, mit denen die Besucher ab und an kostenlos in See stechen können. Natürlich nur unter fachkundiger Anleitung und die lieben Kleinen mit völlig historisch unkorrekten Schwimmwesten. Das sind Zeiten! TÜV für Wikinger ;-))

Ein Drachen lagert am See (Show:12, 15, 17 Uhr) und wird nicht nur die Wikinger, sondern auch die Besucher aus nah und fern ins Staunen versetzen. Das Ungetüm heißt Fangdorn, ist zwölf Meter lang, drei Meter hoch und kann mehrere Meter weit Feuer spucken. Muss er auch, denn Räuber haben es auf einen Schatz abgesehen, den der Drache seit Jahrhunderten bewacht. Gleich drei mal am Tage (12:30/ 14:30 und 16:30 Uhr) ist die außergewöhnliche Show zu sehen und allein schon deshalb lohnt sich der Ausflug zur Schladitzer Bucht.

Zu den weiteren Attraktionen des mittelalterlichen Familienfestes gehören ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit Musik und witziger Gaukelei. Die Spielleute "Cradem Aventure" kommen aus dem hohen Norden mit ihren urgewaltigen Instrumenten und alten Klängen und der Meistergaukler Lupus wird seine Jonglagekünste zum Besten geben. Ganz selbstverständlich ist auch, dass die Wikinger sich mit ihren Waffen auf dem Kampfplatz raufen, so dass die Funken nur so stieben. Ein schöner mittelalterlicher Markt und zahlreiche Zelte von Wikingerfamilien aus dem ganzen Land runden das Geschehen ab.

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 11- 19:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene 12,00 Euro/ Kinder 6,00 Euro /Gäste in mittelalterlicher Kleidung 9,00 Euro
Familien zahlen nur für das erste Kind, für alle weiteren Kinder und für die Kleinen im Vorschulalter ist der Eintritt frei.

Das Gelände ist bedingt rollstuhltauglich.

Gebürhrenpflichtige Parkplätze befinden sich direkt am Gelände.