23.- 24. März 2024 Ritterturnier und Mittelaltermarkt Kloster Altzella 01683 Nossen

Das erste Ritterturnier des Jahres 2023 in Sachsen führt uns in das Kloster Altzella bei Nossen vor den Toren der Stadt Dresden.

Freuen wir uns auf eine neue Saison im Mittelalter!
Die edlen Herren Ritter holen ihre Rösser aus den Ställen und lassen die Rüstungen putzen. Dann gehts hinein in das erste Turnierwochenende der Saison. Lanzenstechen hoch zu Ross!
Zwei Mal am Tage, Samstag und Sonntag, jeweils 13:30 und 16:30 Uhr könnt ihr dabeisein und den Siegern zujubeln.
Wie gewohnt musizieren und jonglieren die Vaganten auf einer Bühne und mitten im Publikum.
Die Bands "Irregang" und "Confilius" spielen auf. Lupus, der Meistergaukler zeigt seine Künste und "Wenzels Ritterspiele" reiten in bewährter Weise ihre Turniere. 

Gäste mit schwerem körperlichen Handycap (B- Schein) dürfen eine Begleitperson kostenlos mitbringen.
Hunde an der Leine sind gestattet. Parkplätze werden ausgewiesen. Das Gelände ist für Rollstuhlfahrer weitgehend geeignet.

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag von 11- 19:00 Uhr
Turnierzeiten jeweils 13:30 und 16:30 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene 13,00 Euro / Kinder 6,00 Euro / Gäste in historischer Gewandung 10,00 Euro / Familien zahlen nur für das erste Kind, für alle weiteren und Vorschulkinder ist der Eintritt frei