Deutsch Englisch „Tschechisch“ „Dänisch“ „Französisch“ „Polnisch“ „Russisch“ „Spanisch“
Mittelalterspektakel

26.-28. März 2016 Mittelalterspektakel 44265 Dortmund, Hohensyburg

Kategorie: Mittelalterspektakel
Von: dr

Ein Mittelalterfest mit einem tollen Blick in die Landschaft.

Ostern Anno 2016 (26.- 28. März) geht es auf der Hohensyburg zum fünften Mal zurück in die gute alte Zeit der Rittersleut. Über 200 bunte Zelte, Handwerkerhütten und Marktstände werden auf den großen Wiesen unterhalb der Burgruine aufgebaut. Hier trifft sich die Ritter- Szene des 21. Jahrhunderts und Besucher sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit Burgfrauen, Rittern, Knappen, Handwerkern, Krämern, Knechten, Mägden, Spielleuten und Gauklern das Osterfest Anno Domini 2016 zu feiern.

Beste Unterhaltung und Romantik für die ganze Familie erwartet die Besucher.  Die Bühne auf der einen Seite lockt mit mittelalterlicher Musik der Spielleute „Scherbelhaufen“ und „Maleficius", die Aktionsfläche auf der anderen Seite wartet mit Ritterkämpfen und einem spektakulären Fabelwesen auf die neugierigen Besucher. Der Drachen Fangdorn - 12 Meter lang und Feuer spuckend - gibt sich gemütlich, solange ihn keine Räuber stören. Aber wehe, man kommt ihm zu nahe... 

Dazwischen agieren die Gaukler Parveus und der Puppenspieler Christopher vom Alaunenberg, die schöne Programme für Kinder zeigen oder einem solchen Markt die Farbtupfer und die Comedy- Einlagen geben. „Man soll sich mehrere Stunden auf dem Markt aufhalten können und wird ständig etwas Neues entdecken“ verspricht Marktvogt Thomasius. „Zwischen Drachen- Spektakel, Gaukelei, Ritterkämpfen und toller Bühnenmusik ist für jeden was dabei. Nicht nur für die Rotznasen.“

Das Programm zum Download siehe unten.

Öffnungszeiten:
Samstag bis Montag von 11- 19:00 Uhr, bei mildem Wetter am Samstag und Sonntag auch etwas länger

Eintrittspreise:
Erwachsene 10,00 Euro, Kinder 5,00 Euro
Familien zahlen nur für das erste Kind, für alle weiteren Kinder und für Kinder im Vorschulalter ist der Eintritt frei. Historisch gewandete Besucher erhalten einen Rabatt von 2,00 Euro. Hunde an der Leine sind erlaubt.

Das Festgelände befindet sich in unmittelbarer Nähe der Spielbank Dortmund. Lage 

Hohensyburg

Hohensyburgstraße 200
44265 Dortmund

Anfahrt:
PKW: A45 Abf. Dortmund-Süd (8) auf B54/Ruhrwaldstraße Richtg Herdecke/Do-Hohensyburg, links Hohensyburgstr., halb rechts Syburger Kirchstr. bis Hohensyburgstr
ÖPNV: von Dortmund Hbf U-Bahn U41, Haltest. Dortmund Hörde Bf, dann Buslinie 432, Haltest. Dortmund Syburg, von dort Fußweg ca. 7 Min.