Deutsch Englisch „Tschechisch“ „Dänisch“ „Französisch“ „Polnisch“ „Russisch“ „Spanisch“
Straßenfest

6.- 8. Oktober 2017 Luthers Kirchweih in 04860 Torgau

Kategorie: Straßenfest
Von: bib

Großes Stadtfest zu Ehren der ersten protestantischen Kirche der Welt, die sich im Schloss Hartenfels befindet und dort 1544 von Luther selbst eingeweiht wurde.

Am 5. Oktober 1544 weihte Martin Luther die kurfürstliche Schlosskapelle zu Torgau mit einer Predigt ein. Sie gilt als erster protestantischer Kirchenneubau der Welt und verhilft somit der Stadt an der Elbe zu einem bedeutenden Platz in der Reformationsgeschichte.

Erstmals wird dieses Ereignis nunmehr mit einem großen Bürgerfest gewürdigt. Mit einer Lichtinstallation (Videomapping) im Schlosshof und an der Fassade der Kapelle. Mit Konzerten und Lesungen in der Kirche.
Der Marktplatz wird mit Lichterketten und 500 Lampen illuminiert. Auf einer Bühne wechseln sich Künstler unserer Tage ab. Soulwalker, Jamtonic, Rebel Tell Band, Wirtschaftswunderband, Inside Of Me und andere. 

Ein Markt in den Straßen der Altstadt gehört dazu. Er geht vom Markt über Bäckerstraße - Ritterstraße - Wintergrüne bis zum Schlossvorplatz. Fahrgeschäfte der Schausteller stehen auf dem Rose- Luxemburg- Platz. 
'
Ab der Wintergrüne wird es mittelalterlich.  An zwei Spielorten können die Besucher historischen Programmen folgen. Puppentheater, Gaukelei, Ritterkämpfe, viel Musik (Donner und Doria, Dudelzwerge). Auf dem Schlossvorplatz  ist dann Platz für die Bauhütte der Steinmetze, die hier gewaltige Sandsteine behauen und eine Bühne. 

Im Schlosshof selbst zeigt der Lichtkünstler Dominik Bracke seine Lichtinstallation "Luther ERleuchtet" am Freitag und Samstagabend. 

Drei Tage lang steht Torgau Kopf und die Gäste aus nah und fern bekommen ein facettenreiches Programm, das seinesgleichen sucht. 

Öffnungszeiten:
Freitag     17-23:00 Uhr
Samstag  10-24:00 Uhr
Sonntag   11-19:00 Uhr

Eintritt frei!

Sie wollen mitwirken? Dann kommen Sie hier zu den offiziellen Anmeldeformularen für das größte Volksfest in Nordsachsen.