Deutsch Englisch „Tschechisch“ „Dänisch“ „Französisch“ „Polnisch“ „Russisch“ „Spanisch“
Burg- und Schlossfest

30. April - 3. Mai 2020 Albrechts Burgfest 01662 Meißen / Albrechtsburg

Kategorie: Burg- und Schlossfest
Von: bib

Das viertägige Traditionsfest mit dem Walpurgisnacht- Spektakel auf der Albrechtsburg.

Walpurgisnacht - die Nacht der Hexen und Teufel, aber auch die der Ausgelassenheit und der wilden Tänze. Mit der legendären Walpurgisnacht beginnt ALBRECHTS BURGFEST. Es spielen "Krayenzeit" und "Feuerschwanz", hinzu kommen die extravagante Spinnenshow der Hexe Roxana am fünf Meter hohen Netz und eine Feuerperformance. 30. April von 16:00 bis 24:00 Uhr.
Ab sofort können Tickets online gebucht werden. Hier im Ticketshop oder der auch bei Eventim  es erspart Euch langes Anstehen...

Wie seit vielen Jahren schon laden wir zum großen Fest auf die Albrechtsburg in Meißen. Diesmal geht es über vier Tage. Am ersten Maiabend können sich die Besucher auf ein grandioses Konzert der Band "COVUS CORAX" freuen. Dazu eine imposante Licht- und Feuershow, was will man mehr beim Tanz in den Mai!

An allen Tagen erwartet die zahlreichen Gäste aus nah und fern jeweils ab 11:00 Uhr ein familienfreundliches Tagesprogramm. Ritterliche Schwertkämpfe, Gaukelei, Artistik und vor allem viel Musik, so auch von "The Sandsacks" (2./3. Mai) und den Rapauken (1.- 3. Mai). Ein kleiner und feiner Markt mit schönen Ständen und einigen Spielattraktionen für Kinder rundet das Burgfest ab.

Eintrittspreise:

Abendkasse: 
Donnerstag, 30. April
Erwachsene 15 Euro, Gewandete 12,00 Euro, Kinder 8,00 Euro 
Freitag, 1. Mai
Erwachsene 10,00 Euro, Gewandete 8,00 Euro, Kinder 5,00 Euro 
Samstag und Sonntag
Erwachsene 8,00 Euro, Gewandete und Kinder 5,00 Euro 

Familien/Alleinerziehende zahlen nur für das erste Kind. Für alle weiteren Kinder und für Kinder im Vorschulalter ist der Eintritt frei.

Öffnungszeiten:

Donnerstag (30. April) 17:00  - 01:00 Uhr
Freitag (1. Mai) 11 - 22:00 Uhr
Samstag 11 - 22:00 Uhr
Sonntag 11 - 19:00 Uhr

Die Albrechtsburg ist für Rollstuhlfahrer geeignet.
Hunde an der Leine sind erlaubt, allerdings raten wir zur Walpurgisnacht dringend davon ab, die vierbeinigen Freunde mitzubringen. 

Der Fahrstuhl hoch zur Burg und zurück ist zur Walpurgisnacht bis 0:30 Uhr in Betrieb.  

Weiter unten finden Sie demnächst das Programm zu Download als PDF.