Deutsch Englisch „Tschechisch“ „Dänisch“ „Französisch“ „Polnisch“ „Russisch“ „Spanisch“
Mittelalterspektakel

28. April - 1. Mai 2018 Mittelalterspektakel 83223 Bernau- Felden (Chiemseepark)

Kategorie: Mittelalterspektakel
Von: bib

Ein schönes Zeil für einen Ausflug am langen Wochenende: der Mittelaltermarkt am Chiemsee.

Nach dem Überraschungserfolg vom Vorjahr freuen wir uns auf die zweite Veranstaltung im Chiemseepark Bernau- Felden. 

Wieder liegen Wikingerschiffe vor Anker. Die Festbesucher können gern unter Anleitung der Wikinger eine Runde drehen. Kostenlos und wie echte Wikinger! Aber nicht die ganze Zeit, denn ab und an gehen die Schiffsbesatzungen an Bord, um anschließend einen Überfall auf den Markt zu starten. Die Klingen werden gekreuzt, sehr zu Freude der Kinder, die Ritterkämpfe ja lieben. 

Ein großer Markt wird am Seeufer aufgebaut, hier gibt es Waren zu kaufen und Handwerker zu sehen wie vor 500 und mehr Jahren. Schmiede, Töpfer, Drechsler, Steinmetz, Seilerin und Lederer, sie zeigen gern ihr Handwerk und geben ihre Kenntnisse weiter. Natürlich werden auch mittelalterliche Speisen und Getränke angeboten. 

Auf einer Bühne tummeln sich Spielleute und Gaukler: Spielleute Bardolino, Comödiantenduo Pampatut, Stelzenläufer und Lebenskünstler Gawan, Gaukler Fabio, Puppentheater Fritz und Freunde. Hinzu kommen zahlreiche Ritterlager aus der Region, bei denen man das Leben der fahrenden Rittersleute von damals beobachten kann. Ein toller Ausflug in eine andere Zeit - für die ganze Familie. 

Öffnungszeiten:
Samstag bis Montag von 11- 22:00 Uhr, Dienstag (1. Mai) von 11- 19:00 UIhr

Eintrittspreise:
Erwachsene 8,00 Euro, Kinder 4,00 Euro, historisch gekleidete Gäste 6,00 Euro
Familien zahlen nur für das erste Kind. Für alle weiteren Kinder und für Kinder im Vorschulalter ist der Eintritt frei. 

Hunde an der Leine sind erlaubt. 

Parkplätze befinden sich unmittelbar am See. 
Anfahrt: Autobahn A 8, Abfahrt Felden, Parkplätze Rasthausstraße

Weiter unten finden Sie demnächst das Programm zum Download als PDF:


Dateien:
Programm_Bernau_2018.pdf525 K