Deutsch Englisch „Tschechisch“ „Dänisch“ „Französisch“ „Polnisch“ „Russisch“ „Spanisch“
Burg- und Schlossfest

21.- 22. April Mittelalterspektakel 07389 Ranis (Burg)

Kategorie: Burg- und Schlossfest
Von: bib

Drachen, Ritter und Kanonen - auf der schönen Burg in Ostthüringen ist an diesem Wochenende echt der Teufel los

Am 21. und 22. April findet dieses romantische Burgfest in Ranis zum fünfzehnten Mal statt.

Da die Thüringer ihre Drachen lieben, kommt auch in diesem Jahr wieder Fangdorn mit nach Ranis. Immerhin ein echter Drachen - zwölf Meter lang, voll beweglich und Feuer spuckend - überwinterte auf der Burg und wird an diesem Aprilwochenende gebraucht. Denn wilde Räuber wollen den Schatz der Burg rauben. Fangdorn stellt sich ihnen in den Weg. Eine fantasiereiche Story für kleine und große Gäste. 

Darüber hinaus präsentieren sich in den Burghöfen und davor Handwerker, Krämer und Wirtsleute dem getreuen Publikum. Auf der kleinen Bühne spielt die Band "Duo Obscurum" und dei Gauklertruppe "Luscinia" und begeistert zwischen Tischen und Bänken die Gäste. Das Burgmuseum ist geöffnet und im Eintritt inklusive.

Ein wortgewaltiger Teufel zieht umher und ab und an sollen die Burggeschütze klar gemacht werden, um Salven in das Tal zu feuern. 

 

Öffnungszeiten:

Samstag von 11- 19:00 Uhr (bei mildem Wetter auch etwas länger)
Sonntag von 11- 19:00 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 8,00 Euro, Kinder 4,00 Euro
Familien zahlen nur für das erste Kind, für alle weiteren Kinder und für Kinder im Vorschulalter ist der Eintritt frei. Historisch gekleidete Gäste dürfen sich über einen Rabatt von 2,00 Euro freuen.


Dateien:
Programm_Ranis_2018.pdf1.1 M