Deutsch Englisch „Tschechisch“ „Dänisch“ „Französisch“ „Polnisch“ „Russisch“ „Spanisch“
Mittelalterspektakel

17.- 18. Mai 2014 Tassilo-Fest Rimsting/ Chiemsee

Kategorie: Mittelalterspektakel
Von: bib

Wer schon immer mal in Bayern mit Wikingerbooten unterwegs sein wollte, der muss unbedingt nach Rimsting kommen.

Zum Tassilo- Fest im Standbad von Rimsting lagern auf den Wiesen einige Dutzend Ritter, dazu Handwerker und Krämer. Im friedlichen Miteinander wird gearbeitet, gehandelt und gezecht, aber auch musiziert und getanzt.

Der Ärger kommt von See: zwei Wikinger- Schiffe landen und bringen eine Besatzung mit, die hier nichts zu suchen hat. Es gibt Raufereien und Schwertkämpfe, am Ende werden die ungeliebten Seefahrer in die Flucht geschlagen. Doch die Schiffe bleiben und so können die Besucher des Festes selbst in die Wikingerschiffe steigen und mit ihnen in See stechen.

Das Fest, das dem Bayernherzog Tassilo III. (741-796) gewidmet ist, wird unterhaltsam, spannend und facettenreich.

                                 

Musikalisch wird das Fest unter anderem von Furunkulus Bladilo begleitet, während die Gaukler Jolandolo und Orlando von Godenhaven für Witz und Blödsinn verantwortlich zeichnen. Im Programm ist auch die Band "Schattenschweif". Großes Programm also für zwei Tage am See und wer wirklich mal mit einem Wikingerschiff auf dem Chiemsee fahren wollte, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen.  

Öffnungszeiten:
Samstag 11- 22:00 Uhr, Sonntag 11-19:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene 8,00 Euro, Kinder 4,00 Euro, Hist. Gewandete 6,00 Euro
Familienfreundlich: Eltern zahlen nur für das erste Kind, alle anderen haben freien Einrtitt, Kinder im Vorschulalter sind ebenfalls frei.

Das Gelände ist für Behinderte / Rollstuhlfahrer geeignet, entsprechende Toiletten sind im Kiosk am Eingang zum Fest. Hunde dürfen mit, sollten aber angeleint und friedfertig sein.

Kostenfreie Parkplätze sind unmittelbar in der Nähe.

In Rimsting ist die Strandanlage am See gut ausgeschildert, so dass es keiner weiteren Erläuterung der Anfahrt bedarf.

 

Hier finden Sie das Programm zum Download als PDF: