Deutsch Englisch „Tschechisch“ „Dänisch“ „Französisch“ „Polnisch“ „Russisch“ „Spanisch“
Burg- und Schlossfest

12.- 13. April 2014 Moritz-Burg-Fest Halle/ Saale

Kategorie: Burg- und Schlossfest
Von: bib

Die Fortsetzung des Traditionsfestes von der Burg Giebichenstein in und vor der bekannten Moritzburg mitten in der Innenstadt.

Wir freuen uns sehr, den Besuchern unseres nunmehr schon über 10 Jahre regelmäßig in Halle stattfindenden Festes eine neue Adresse nennen zu können.

Nach der Burg Giebichenstein und einer Zwischenstation auf der Peißnitzinsel sind wir 2014 in der Moritzburg, der attraktiven Anlage im Stadtzentrum, angekommen.
                             
Was erwartet die Besucher? Auf dem Friedemann- Bach- Platz vor dem Schloss ein Markt mit Handel und Handwerk, einer Bühne und Gastronomie. Im Burghof weitere ausgewählte Stände und dazu eine kleinere Bühne für Musik und Theater.
An die 50 Stände werden wir sicher unterbringen können, vielleicht auch kleinere Lager im Burggraben.
Im Programm an diesem Wochenende finden die Gäste sehr bekannte Namen:
Gruppe "Horch" - die Hallenser Kultband, die mit vielen Titeln die Mittelalterszene seit Jahrzehnten bereichert,
das Duo "Pampatut" - mindestens fünf Zentner Comedy und Musik,
das Musiktheater "Scharlatan", das im Programm die "europäische Union der Musikinstrumente zum klingen bringt,
Gaukler und Zotenreißer Lupus, der mit seinem Jonlageprogramm das Publikum begeistert und einige mehr.

Wir freuen uns auch darüber, dass die Besichtigung des Museums der Moritzburg im Eintrittsticket zum Markt enthalten sein wird.

Öffnungszeiten:
Samstag 11- 22:00 Uhr (Museum bis 18:00 Uhr, Burghof bis 19:00 Uhr)
Sonntag 11- 19:00 Uhr (Museum bis 18:00 Uhr)

Eintritt:
Erwachsene 8,00 Euro, Kinder 4,00 Euro, Hist. Gewandete 6,00 Euro
Familien zahlen nur für das erste Kind. Kinder im Vorschulalter erhalten freien Eintritt. Im Eintritt ist der Besuch des Museums (mormal 7,00 Euro) enthalten.

Weiter unten finden Sie das Programm zum Download als PDF: